Wichtige Information

Wenn Sie eine Urlaubsreise planen, dann ist es dabei wichtig, sich über aktuelle Hinweise und Bestimmungen zu informieren. Diese können sich je nach der aktuellen Situation in den Destinationen auch kurzfristig ändern. Als Ihr zuverlässiger Partner stellen wir Ihnen immer die aktuellsten Informationen zu den Einreisebedingungen und aktuellen Coronaregeln für Ihr Reiseland zur Verfügung.

FAQ | Ihre Mietwagenbuchung in Zusammenhang mit COVID-19

Letztes Update: 07.07.2021, 09:25 Uhr

Bei Sunny Cars sorgen wir nicht nur für den Rundum-Versicherungsschutz und inkludieren alle wichtigen Leistungen, wir garantieren in der aktuellen Lage, gemeinsam mit unseren Vermietpartnern, für die Umsetzung aller relevanten Hygienemassnahmen bei der Anmietung, sowie grösstmögliche Flexibilität bei Ihrer Buchung.

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen unserer Kunden zur Mietwagen-Buchung in Corona-Zeiten:

Wie flexibel bin ich bei meiner Buchung?

Wenn Sie bereits jetzt Ihre Reise für 2021 planen, dann haben Sie bei langfristiger Buchung nicht nur eine grössere Auswahl und Verfügbarkeit an Fahrzeugen, wir bieten Ihnen auch die nötige Sicherheit: Bei jeder Buchung ist bei uns der kostenlose Reiserücktrittschutz immer inklusive.

Das Ändern Ihrer Mietwagenbuchung ist bei Sunny Cars bis kurz vor Mietbeginn sowieso immer kostenlos möglich.

Verfolgen Sie die aktuellen Nachrichten zu Ihrem Reiseland: Aktuellste Informationen finden Sie bei Sunny Cars in den Reisebestimmungen.

Wie kurzfristig kann ich einen Mietwagen buchen?

Egal, wie spontan Sie sich für eine Urlaubsreise entscheiden, bei uns finden Sie den passenden Mietwagen. Derzeit kann es in den Zielgebieten und bei den Vermietpartnern teilweise zu begrenzten Verfügbarkeiten bei den Fahrzeugen kommen. Ist ein Angebot „auf Anfrage“ buchbar, bspw. wenn der Anmietzeitpunkt innerhalb von 48 Stunden liegt, dann lassen wir uns die gewünschte Anmietung immer vom Vermietpartner vor Ort bestätigen. Dies dauert in der Regel nur wenige Stunden. Wir informieren Sie aktiv über den Status Ihrer Anfrage.

Wie ist der Ablauf, falls ich meine Buchung stornieren muss?

Falls Sie Ihre Reise nicht stattfinden kann, nehmen Sie bitte proaktiv Kontakt mit uns auf, damit wir Ihre Buchung kostenfrei stornieren können. Nach der Stornierung der Buchung wird die Erstattung des bereits bezahlten Betrags von uns veranlasst. Diese erfolgt in der Regel innerhalb von 14 Tagen.

Werden bei der Fahrzeugübergabe die Hygienemaßnahmen eingehalten?

Gemeinsam mit unseren weltweiten Vermietpartnern stellen wir relevante Hygienemaßnahmen sicher. Eine intensivere Fahrzeugreinigung und Desinfektion nach der Rückgabe sind Standard. Vielerorts werden zusätzliche Hygienekonzepte, wie z.B. max. 1 Kunde im Büro oder Hygienekits in den Autos, umgesetzt.

Wichtig: Eine mögliche Maßnahme besteht darin, dass Ihr Fahrzeug nicht immer direkt von einem Mitarbeiter übergeben wird. In diesem Fall ist es umso wichtiger, dass Sie bei der Übernahme selbst prüfen, ob der Mietwagen ggf. Schäden hat, die nicht dokumentiert sind.

Die Informationen zu den Hygienekonzepten unserer Vermietpartner finden Sie in der Fahrzeugauswahl unter „Besondere Mietbedingungen lesen“. Hier sind bereits die Maßnahmen für die meisten Urlaubsländer verfügbar, wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Infos für alle Länder zeitnah live zu stellen.

Wie kann ich Kontakte bei der Mietwagenübernahme komplett vermeiden?

Mit unserem Service Kontaktlose Übernahme erfolgen die Abholung und Rückgabe des Autoschlüssels an einem Automaten und somit völlig kontaktfrei und durchschnittlich innerhalb einer Minute. Mit der vorherigen Online-Registrierung übertragen Sie bereits alle wichtigen Daten und umgehen nicht nur Warteschlangen und Papierkram, sondern erleben eine völlig kontaktfreie Anmietung.

Gibt es Begrenzungen der Personenanzahl pro Mietwagen?

Aktuell liegen uns die Vorgaben aus europäischen Destinationen vor, wie die Sitzplatzordnung im Mietwagen geregelt wird, bzw. wo eine Maskenpflicht gilt. Es handelt sich dabei um gesetzliche Vorgaben, die für alle Anbieter / Vermieter gleichermaßen gelten. Es ist nicht auszuschließen, dass auch für andere Destinationen Regelungen getroffen werden. Dann werden Sie selbstverständlich hier informieren.

Wichtig: Die Begrenzung der Personen gilt immer nur für Personen, die NICHT im gleichen Haushalt leben, also nicht für Familien.

Griechenland

Bei Personen, die nicht in einem gemeinsamen Haushalt leben, gilt in Fahrzeugen eine Maskenpflicht für alle Passagiere, außer dem Fahrer.

Folgende Regelung gilt aktuell zur max. Anzahl der Personen pro Fahrzeug:

- Fahrzeuge mit einer Kapazität von bis zu 7 Sitzen: 1 Fahrer + 5 Passagiere. Das Limit kann nur für Eltern mit ihren Kindern überschritten werden.
- Fahrzeuge mit einer Kapazität von bis zu 8-9 Sitzen: 1 Fahrer + 7 Passagiere. Das Limit kann nur für Eltern mit ihren Kindern überschritten werden.

Personen aus dem gleichen Haushalt sind nicht eingeschränkt, die Sitzplatzregelung trifft hier also nicht zu.

Bei Nutzung des Shuttle-Service zur Mietwagenstation gilt eine Maskenpflicht im Shuttlebus.

Italien

  1. Handelt es sich bei den Passagieren um Familienangehörige, dann können alle zusammen den Mietwagen nutzen und alle verfügbaren Plätze belegen; es gilt keine Maskenpflicht.
  2. Wenn die Passagiere keine Familienangehörigen sind, dann gelten folgende Regeln:
    2.1. Der Beifahrersitz muss immer frei bleiben
    2.2. Wenn die Passagiere die Maske tragen, dann können bis zu 2 Personen pro Reihe sitzen
    2.3. Wenn keine Masken getragen werden, dann ist nur 1 Person pro Reihe erlaubt
    2.4. Dies bedeutet, dass in einem Mietwagen mit 5 Plätzen max. 3 Personen fahren dürfen

Spanien & Portugal

Es gibt keine Sitzplatzordnung, jedoch gilt für Personen, die nicht in einem Haushalt leben, eine Maskenpflicht im Mietwagen. Diese gilt ebenfalls in Shuttlebussen, Transfers und öffentlichen Verkehrsmitteln.

Bitte informieren Sie sich im Falle einer Neubuchung über die gesetzlichen Vorschriften bei der Mietwagen Nutzung. Gerne stehen Ihnen dazu unsere Kollegen telefonisch oder per Mail zur Verfügung. Wenn Sie eine bestehende Buchung haben und für Ihr Urlaubsland Sitzplatzbegrenzungen gelten, werden Sie selbstverständlich rechtzeitig von uns darüber informiert.

Ist meine Zahlung abgesichert?

Selbstverständlich haben Sie auch hier Sicherheit bei Ihrer Buchung. Die Kundengeldabsicherung erfolgt bei Sunny Cars durch den Partner SGR (Stichting Garantiefonds Reisgelden).

Wie kann ich meine Buchung ändern oder stornieren?

Bei Buchungen über ein Reisebüro, über ein Onlineportal oder über einen Reiseveranstalter, kontaktieren Sie bitte unbedingt Ihren zuständigen Ansprechpartner dort.