Erfolgsbilanz im Jubiläumsjahr: Mietwagen-Vermittler Sunny Cars schliesst Geschäftsjahr mit Buchungsplus von über 20 Prozent ab – Broker erstmals mit mehr als 300.000 Reservierungen

Erfolgsbilanz zum 20jährigen Firmenjubiläum: Sunny Cars, einer der führenden Vermittler von Ferienmietwagen in Europa, hat das Geschäftsjahr 2010/11 mit einem Buchungsplus in Höhe von über 20 Prozent abgeschlossen. Erstmals in seiner Unternehmensgeschichte konnte der Broker in einem Jahr mehr als 300.000 Mietwagen-Reservierungen verzeichnen. In vielen Destinationen gab es hohe Zuwachsraten, allein für Spanien meldet der Vermittler rund 40 Prozent mehr Reservierungen. Für 2012 plant Sunny Cars eine Buchungssteigerung um 20 Prozent.

„Wir haben unsere Ziele im vergangenen Geschäftsjahr übertroffen und erleben derzeit eine rasante Entwicklung“, betont Sunny Cars Inhaber und Geschäftsführer Kai Sannwald, der das Unternehmen im Jahr 1991 gegründet hat. „Die erfolgreiche Jahresbilanz ist in erster Linie auf das grosse Engagement und den Einsatz unserer Mitarbeiter zurückzuführen. Aber auch die Konzentration auf den Reisebürovertrieb, über den wir 80 Prozent unseres Umsatzes erzielen, ist ein Erfolgsgarant.“ Zudem sei es dem Unternehmen gelungen, grosse Herausforderungen im IT-Bereich zu meistern, und die Abläufe gezielt auf die individuellen Bedürfnisse der Mietwagen-Kunden auszurichten.

Besonders stolz ist der Firmeninhaber darauf, dass Sunny Cars nicht nur seit 1997 als profitables Unternehmen agiert, sondern seine Investitionen auch vollständig aus dem eigenen Cashflow finanziert. Kai Sannwald: „Mir ist es wichtig, die finanzielle Unabhängigkeit zu wahren. Sunny Cars ist auch aus wirtschaftlicher Sicht ein verlässlicher Partner.“

Der hohe Qualitätsanspruch des Mietwagen-Vermittlers, der in seinen Angeboten alle wichtigen Leistungen für Ferienmietwagen-Kunden inkludiert, wird von den Kunden honoriert. Im vergangenen Geschäftsjahr erzielte Sunny Cars für zahlreiche touristische Zielgebiete beachtliche Zuwachsraten.

Neben dem starken Buchungsplus für die wichtige Mietwagen-Destination Spanien stiegen unter anderem auch für Portugal, Frankreich, Italien, Grossbritannien, Südafrika, Kroatien und viele weitere Zielgebiete die Zahl der Reservierungen deutlich an. Keine negativen Auswirkungen auf das Mietwagengeschäft hatte die Krise in Nordafrika. „Sie wirkte sich durch die Verlagerung auf andere Zielgebiete eher positiv auf den Ferienmietwagensektor aus. Auch die Griechenland-Krise hat sich bei Sunny Cars nicht bemerkbar gemacht. Wir haben für dieses Land im Vergleich zum Vorjahr eine erhebliche Buchungssteigerung  zu verzeichnen“, bilanziert Kai Sannwald.

Mit Blick auf das kommende Reisejahr rechnet der Vermittler in den touristischen Top-Destinationen mit einer ausreichenden Verfügbarkeit von Mietwagen. „Dabei bleibt die Preisgestaltung sehr flexibel. Die Preise werden von den Autovermietern weiterhin schnell und kurzfristig je nach Minder- oder Übervolumen angepasst“, prognostiziert Kai Sannwald. Als Broker verfügt Sunny Cars über keine eigene Mietwagen-Flotte, sondern arbeitet weltweit mit rund 280 Mietwagen-Anbietern zusammen.

Auch im neuen Geschäftsjahr setzt Sunny Cars auf Wachstum. „Wir wollen weitere Marktanteile gewinnen und dabei unseren Status Quo halten bzw. weiter optimieren“, gibt Firmenchef Kai Sannwald die Marschroute vor. Vor allem wirtschaftliche Faktoren stellen in seinen Augen für 2012 eine grosse Herausforderung dar. „Wir haben jedoch bereits in der Vergangenheit vor Situationen gestanden, in denen die Touristik rasch reagieren musste, und daraus gelernt“, so Kai Sannwald.

Erst vor kurzem hat Sunny Cars seine neue Preisliste 2011/12 veröffentlicht und parallel das Buchungssystem für den Reisesommer 2012 frei geschaltet. Alle Mietwagen-Angebote von Sunny Cars für über 90 Länder sind buchbar im Reisebüro, auf www.sunnycars.ch oder unter 0848 / 19 96 00.

Teilen über:

Über Sunny Cars

Sunny Cars wurde 1991 in München gegründet. Das Unternehmen arbeitet mit lokal und international tätigen Fahrzeugflottenanbietern an mehr als 8.000 Mietstationen in über 120 touristischen Zielgebieten zusammen, die nach hohen Qualitäts- und Serviceanforderungen ausgewählt werden und für das Qualitätsversprechen von Sunny Cars an seine Kunden stehen. Mit 833.000 getätigten Buchungen im vergangenen Geschäftsjahr gehört Sunny Cars zu den führenden Mietwagenunternehmen in Europa und beschäftigt rund 170 Mitarbeiter in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie in Belgien, den Niederlanden und in Frankreich. Mietautos von Sunny Cars stehen für ein Rundum-Sorglos-Erlebnis ohne versteckte Kosten: Alle wichtigen Leistungen sind im Preis für den Sunny Cars-Mietwagen enthalten und sorgen für ein entspanntes Fahrvergnügen.

Sind Sie Journalist und möchten uns eine Frage stellen?